Bodypercussion - mit Schwung und Rhythmus in den Tag!

Montag, 09.Mai 2016, 10:29 Uhr
So lautet das Motto für das neue Projekt das unsere Sprachfachkraft Nicole Bach ins Leben gerufen hat. Unterstützt wird Sie dabei von Ute Kockers unserer stellvertretenden Leitung. Einmal in der Woche heißt es für die Schulis Sprechen, Klatschen und Stampfen.
Bodypercussion ist Rhythmusspaß in der Gruppe, fördert die Gemeinschaft und das Sozialverhalten. Alle arbeiten gemeinsam am Gruppen- Groove dabei übernimmt jeder Verantwortung und lernt auf spielerische Art Rücksicht zu üben. Die Kinder erforschen dabei den Klang verschiedener Laute, das schult die Auditive Wahrnehmung da die Kinder sehr genau hinhören müssen um einen Takt und Laut mit einander verbinden zu können.
Durch Erfolgserlebnisse werden Glücksmomente erlebt die zum einen die eigene Kreativität fördern zum anderen fördert es die Sprache dient der Stimmbildung und ist gleichzeitig Gehirntraining.
Dieses vielseitige Projekt spricht die Entwicklung der Kinder auf vielen Ebenen an und macht den Kindern große Freude.