Aktuelles

Neue Informationen aus der KiTa zur Erweiterung der Notgruppen:

Sonntag, 10. Mai 2020, 14:00 Uhr
Liebe Eltern und Kinder,

leider dürfen noch immer nicht alle Kinder wieder in den Kindergarten kommen.

Da es von Eltern viele Fragen zur Notbetreuung gibt, hier die wichtigsten Antworten zusammengefasst:

Wer darf sein Kind anmelden?

Eltern,
die in systemrelevanten Berufen arbeiten
die im Bereich des allgemeinen öffentlichen Interesses arbeiten
die eine betriebsnotwendige Stellung nachweisen können
die alleinerziehend sind und arbeiten gehen müssen
bei denen die Härtefallregel zutrifft (in diesem Fall nehmen Sie bitte mit mir Kontakt auf, dies klären wir im Einzelfall)

Bei allen, muss gegeben sein, dass es keine alternative Betreuungsmöglichkeit gibt.
Also: kein Homeoffice, kein Schichtmodell, keine Freistellung, keine wechselnde Betreuungsmöglichkeit zwischen den Sorgeberechtigten und keine Freunde, Bekannte oder Nachbarn, die während der Arbeitszeit auf das Kind aufpassen können.

Von der Landeskirche Hannovers ist uns eine Prioritätenliste angereicht worden, die auf die Verteilung der Notgruppenplätze anzuwenden ist.

Wie lange dauert die Situation noch an?

Diese Frage kann nur die Politik beantworten. Wir warten auf weitere Entscheidungen zum 05. Juni 2020.

Welche Betreuungszeiten bietet die KiTa aktuell an?

Die Betreuungszeit richtet sich nach Ihrem Bedarf und ist individuell abzusprechen. Auch hierbei ist zu bedenken, dass Sie nur die Tage in Anspruch nehmen, die sie auch wirklich brauchen und auch die Zeiten an diesen Tagen, Ihrer Arbeitszeit anpassen.

Müssen die Kinder in der KiTa einen Mundschutz tragen?

Nein, müssen sie nicht.

Können die Kinder, die im Sommer eingeschult werden wiederkommen?

Ja, wenn die beschriebenen Voraussetzungen (Frage 1) zutreffend sind. Darüber hinaus, werde ich nächste Woche Kontakt zur Wilhelm-Busch-Schule aufnehmen und besprechen, in welchem Rahmen eine Übergangsgestaltung möglich sein kann oder nicht.
Momentan werden die Kinder mit Materialien vom Fünferbandenteam (Fiona und Johanna) versorgt.



Downloads: