Aktuelles

Bilder und Eindrücke vom Adventsbasar

Mittwoch, 22. Dezember 2021, 10:12 Uhr


Am Freitag, den 26.11.2021...kurz vor dem 1. Advent... wollten wir gemeinsam mit vielen Kindern und Eltern unserer Kindertagesstätte einen Adventsbasar auf unserem Gelände veranstalten.
An vielen kleineren Ständen sollte so manches Selbstgebasteltes und Selbstgekochtes der Kinder verkauft werden.
Interessierte Eltern hätten einen kleinen Spielzeugflohmarkt veranstaltet. Sogar für das leibliche Wohl wollte der Förderverein der Kita sorgen. Pastorin Elke Conrad hätte den Basar mit einer kleinen Andacht eröffnet.
Aber dann kam wieder alles anders...
Die Corona-Inzidenzzahlen stiegen unaufhaltsam weiter an und es gab zum Schutze von uns allen nur eine Möglichkeit:
der Adventsbasar muss abgesagt werden!
Doch wir wären nicht wir, wenn wir uns als Team nicht schnell eine andere Form für den Adventsbasar überlegt hätten.
So fand dieser weihnachtliche Basar einfach im ganz kleinen Kreis auf unserem Aussengelände statt.
An zwei Tischen, die an verschiedenen Orten aufgestellt wurden, konnten Eltern, die von den Gruppen hergestellten Waren käuflich erwerben.
Damit auch jede Familie die Möglichkeit hatte, an den Tischen in Ruhe zu stöbern, boten wir den kleinen Adventsbasar an mehreren Tagen an.
Großen Spass am Verkauf der Waren hatten die Hortkinder, die mir sehr stolz berichteten, wie viele Kunden sie in zwei Stunden hatten.
Ja, und was soll ich sagen...die Waren sind bis auf ein paar Einzelstücke vollkommen ausverkauft.
Der Erlös des Verkaufs fließt in den Förderverein der Kita.
Vielen herzlichen Dank an alle Kinder der Kindertagesstätte, die so fleißig gebastelt, gekocht und schöne Dinge hergestellt haben! Ebenfalls vielen herzlichen Dank an alle Käufer und an alle, die es trotz der Umstände möglich gemacht haben, unseren kleinen Adventsbasar stattfinden zu lassen!

Für das Team der Kindertagesstätte St. Johannis
Kristin Lühr