Aktuelles

6. Januar „Die Ankunft der Heiligen 3 Könige an der Krippe „

Montag, 10. Januar 2022, 10:41 Uhr
Die Hortgruppe hat sich diesen Tag einmal besonders angesehen.
Was brachten die Könige als Geschenke zur Krippe?
Gold, Weihrauch und Myrrhe: Gaben, die zur Zeit von Jesu Geburt, einen unschätzbaren Wert darstellten.
Nach einem langen Weg, den sie dem Stern gefolgt waren, legten sie ihre königlichen Gaben an eine Krippe in einem einfachen Stall nieder. Sie waren am Ziel ihrer Wanderung
angekommen und auch sie erfüllte die freudige Botschaft über die Geburt des Messias.

So oder so ähnlich kannten die Kinder der Horte die Geschichte natürlich.
Das Geschenk Gold ist selbstverständlich auch bekannt, aber Weihrauch und Myrrhe?
Wir leben in einer digitalen Welt, das Internet gibt uns schnell Hintergrund wissen, das wir ausdruckten und mit in unseren Themenkreis nahmen.
Aber was wäre Wissenserfahrung, wenn wir sie nicht mit allen Sinnen erleben könnten. So wurde der Duft von Weihrauch erschnuppert, eine Tinktur aus Myrrhe erforscht oder das Gewicht einer Goldkrone auf dem Kopf getragen